Suche
Suche Menü

dieBasis Baden-Württemberg stellt sich für die Bundestagswahl 2021 auf

Das Spitzenteam der dieBasis Landesliste: von links: Dr. Marianne Müller, Peter Cleiß, Dietmar Ferger, Sofia El Mestary, Ulrich Becker

Die dieBasis Landesliste in Baden-Württemberg steht fest.
Nach der live übertragenen Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten am 22.5. wurde die Briefwahl heute beendet, die Stimmen sind ausgezählt.

dieBasis BW schickt 30 Listenkandidatinnen und -kandidaten in den Bundestagswahlkampf. Die ersten 5 Plätze der Landesliste belegen:

  • Dr. Marianne Müller: Allgemeinmedizinerin i.R., 62 Jahre, Laupheim
  • Peter Cleiß: Schulleiter i.R., 67 Jahre, Oberkirch
  • Dietmar Ferger: Umweltschutzingenieur, Unternehmer, 59 Jahre, Lörrach
  • Ulrich Becker: Wirtschaftsingenieur, 39 Jahre, Heidelberg
  • Sofia El Mestary: Finanzberaterin, 32 Jahre, Reutlingen.

Mit dem erklärten Ziel, mindestens 5% der Zweitstimmen bei der Bundestagswahl am 26.09.2021 zu erhalten, sind dies die ersten Kandidatinnen und Kandidaten, die für dieBasis BW in den Bundestag einziehen. Die gesamte Liste sowie weitere Informationen sind unter www.diebasis-bw.de veröffentlicht.

Die Wahl der Listenkandidaten erfolgte nach einem basisdemokratischen Verfahren, jedes dieBasis Mitglied konnte sich bewerben oder einen Kandidaten vorschlagen.

Für die online übertragene Vorstellung der 50 Kandidaten wurde die Reihenfolge ausgelost. Anschließend konnten alle dieBasis Mitglieder in Baden-Württemberg 30 Bewerber per Briefwahl wählen. Über die Hälfte der rund 3.000 Mitglieder haben von diesem Wahlrecht Gebrauch gemacht.

Weiterhin plant dieBasis, in allen 38 Wahlkreisen mit Direktkandidaten vertreten zu sein, von denen 28 inzwischen gewählt wurden.

dieBasis bedankt sich herzlich bei allen Mitgliedern, den Kandidatinnen und Kandidaten und insbesondere allen Beteiligten an der Organisation der Listenwahl.