Suche
Suche Menü

Thomas Külken, Prof. Christian Nagel und Almut Boyé – „Aufgeklärt“ vom 1.10.2022

Der dieBasis Kreisverband Freiburg führt in lockerer Reihe die Veranstaltung „Aufgeklärt“ durch, in der kompetente Redner zu wichtigen zeitgeschichtlichen Themen Stellung nehmen.

Hier finden Sie die Aufzeichnungen der Veranstaltung vom 1.10.2022 mit den Vorträgen von

Thomas Külken: Hygiene als soziale Aufgabe
Im Namen der Hygiene reglementieren staatliche Organe in nie genanntem Ausmaß unser alltägliches Verhalten und die Abläufe im Gesundheitswesen. Die damit verbundenen wissenschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Aspekte sollen betrachtet werden im Licht der Dreigliedrigkeit des sozialen Organismus.

Prof. Christian Nagel: Die Möglichkeit der Unmöglichkeit von Kultur
Seit über zwei Jahren stehen kulturelle Veranstaltungen unter einem dauerhaften Pandemievorbehalt. Die Auseinandersetzung mit den Auswirkungen, die nicht nur die Kulturbranche, sondern auch das gesellschaftliche Leben betreffen, führt zu übergeordneten Fragestellungen: Wollen wir akzeptieren, dass unser Zusammenleben nur unter massiver Kontrolle und Überwachung stattfinden kann? Wird es in der Pandemischen Gesellschaft noch eine Kunstfreiheit geben, wie wir sie kannten? Hierüber muss dringend eine offene und mutige Debatte stattfinden. Denn es geht ja nicht nur um den Fortbestand unserer Kultur und die Existenz derer, die sie beruflich ausüben. Es geht um nichts weniger als um die Frage, wie wir in Zukunft leben wollen.

Almuth Boyé: Kochen ohne Strom, Notfallvorsorge für Krisenzeiten
Seit Beginn der Coronakrise, aber spätestens seit Beginn des Ukrainekrieges in 2022 wird immer offensichtlicher, dass die sichere und ausreichende Versorgung der deutschen Bevölkerung mit Strom, Öl und Gas keineswegs selbstverständlich ist. Viele machen sich Gedanken, wie sie in einer Notlage über die Runden kommen und sich dennoch mit Essen, Trinken und Wärme versorgen können. Es werden ein paar Ideen dazu vorgestellt und können anschließend diskutiert werden.

Mehr auf der Seite des Kreisverbandes www.dieBasis-freiburg.de