Suche
Suche Menü

Sonstiges

Fragestellungen zur Innerparteilichen Arbeit.

Ergebnisse der Konsensierung unseres Wahlprogramms zur Landtagswahl 21

Wir entwickeln innerparteilich einen Prozess für eine interaktive politische Willensbildung.

Akzeptanz: 94%

Beschreibung

Mithilfe smarter Software werden wir in Zukunft Parteiprogramm und Demokratie in Echtzeit realisieren. Auf diese Weise sollen bei Bedarf Lösungsansätze direkt von unseren Mitgestaltern zu allen gesellschaftlichen Fragestellungen gesucht und gefunden werden.

Kontrollfrage: Ich als Mitgestalter bin einverstanden, dass die anonymisierten Ergebnisse dieser Umfrage veröffentlicht und als politisches Leitbild für unsere Wahlkampagne wie Politik genutzt werden.

Akzeptanz: 96 %

Beschreibung

An dieser Stelle möchten wir Euch um Nachsicht mit uns bitten. Leider merken wir, dass Basisdemokratie quer zu Zeitdruck liegt. Dieser Mitglieder-Konsens zur Landtagswahl kann selbstverständlich nur ein erster Schritt in Richtung Basisdemokratie sein. Richtig wäre es gewesen alle Mitglieder bei der Erarbeitung von Politikvorschlägen einzubeziehen – dies haben wir aufgrund des Zeitdrucks so nicht realisieren können. Deshalb haben stellvertretend für alle Mitglieder unsere Kandidaten, unter Einbezug der Mitglieder in den Wahlkreisen, diese Aussagen entwickelt.  Da natürlich alle Mitglieder an der gesamten Gestaltung dieses ersten politischen Leitbildes beteiligt sein sollten, wollen wir die Frage stellen, ob der aktuelle Prozess von Euch angenommen wird. Bei einem mittleren Widerstand größer 6 werden wir mit dem Thema Basisdemokratie und unseren Säulen, aber ohne die Ergebnisse dieser Umfrage weitergehen.Wenn ihr Euch bei der Erarbteitung von Politikvorschlägen einbringen wollt, findet Ihr eine Übersicht der entstehenden Arbeitsgemeinschaften der Partei hier: https://diebasis.wiki/wiki/Arbeitsgemeinschaften