Suche
Suche Menü

Stuttgart

gegründet am 30. April 2021

Vorstand

Doppelspitze: Nathalie Nikola, Jan Seiler
Schatzmeister: Thomas Kucher
Mitgliederbetreuung: Silke Kabisch, Dirk Michels
Vernetzungsbeauftragte: Karin Christian
Beisitzer:innen: Annette Alsheimer, Birk Eisermann, Manfred Haußmann, Susanne Shrikari May, Thomas Richter

Kontakt

Web: https://diebasis-stuttgart.de

Mail: stuttgart@diebasis-bw.de
Telegram: https://t.me/dieBasis_Stuttgart
Telefon: 0711 93 51 43 15

Nathalie Nikola ist seit 11.11.2020 Mitglied bei dieBasis und am 30. April 2021 in den Vorstand gewählt worden. Ihr ist es wichtig, die Eigenverantwortung jedes Einzelnen und die Menschlichkeit ins Zentrum zu stellen.

Der persische Dichter Rumi fasst am besten zusammen, was ihr mittlerweile klar geworden und gerade in unserer heutigen Zeit immens wichtig ist: „Suche das Licht nicht im Außen, finde es in Dir und lass‘ es aus Deinem Herzen strahlen.“

Jan Seiler ist seit 01.12.2020 Mitglied bei dieBasis und wurde am 30. April 2021 in den Vorstand gewählt. Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und die Etablierung einer basisdemokratischen Struktur, die Teilhabe am politischen Geschehen auf allen Ebenen ermöglicht, treiben sein politisches Handeln an.

Thomas Kucher ist seit 03.03.2021 Mitglied in dieBasis und wurde am 30. April 2021 als Schatzmeister in den Vorstand des KV Stuttgart gewählt. Er möchte damit seinem Anspruch selbst nachkommen, gemeinschaftliche Verantwortung zu übernehmen, zu gestalten und auszufüllen. Es heißt, achtsam die Strömungen aufzunehmen und zu breit getragenen Konzepten durch Schwarmintelligenz zu entwickeln.

Silke Kabisch ist seit 07.02.2021 bei dieBasis und seit 30. April 2021 in ihrer Funktion als Beisitzerin für die Mitgliederbetreuung zuständig. Die vier Säulen der basisdemokratischen Partei sind für sie Grundlage eines ‚wert‘vollen gesellschaftlichen Handelns.

Dirk Michels ist seit 08.11.2020 Mitglied bei dieBasis und wurde am 30.04.2021 als Beisitzer in den Vorstand gewählt, wo er sich ebenfalls um die Mitgliederbetreuung kümmert.

Susanne Shrikari May ist seit 08.04.2021 Mitglied bei dieBasis und wurde am 30.04.2021 als Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Ihr Lebensmotto, frei zitiert nach Mahatma Ghandi,: „Sei du selbst die Veränderung, die du für diese Welt möchtest“. Deshalb engagiert sie sich bei dieBasis, weil dies aus ihrer Sicht nicht eine weitere neue Partei ist, sondern eine Wertegemeinschaft, die auf Basis der vier Säulen die Gesellschaft zum Positiven verändern wird.

Karin Christian ist seit 26.11.2020 Mitglied bei dieBasis und wurde am 30.04.2021 als Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Inzwischen hat sie die Aufgabe der internen Vernetzung übernommen. Ihr sind dabei das Zusammenführen und Zusammenarbeiten unterschiedlichster Menschen in gegenseitigem Respekt und zum Wohle der Gemeinschaft auf Basis der Werte der vier Säulen ein besonderes Anliegen.

Annette Alsheimer ist seit 26.04.2021 Mitglied bei dieBasis und wurde am 06.05.2022 als Beisitzerin in den Vorstand gewählt.

Warum sie sich politisch engagiert und in dieBasis eingetreten ist: „In unserer Satzung wird der Mensch als körperlich-seelisch-geistiges Wesen betrachtet, der mit seiner schöpferischen Kraft einen Gegenpol bilden kann zum derzeit vorherrschenden materialistischen, mechanistischen und technokratischen Weltbild.

Die 4 Wertesäulen Freiheit, Machtbegrenzung, Achtsamkeit und Schwarmintelligenz sind ein hilfreicher Rahmen um am Aufbau einer lebenswerten Welt für alle Lebewesen mitzuarbeiten.“

Birk Eisermann ist seit 10.09.2021 Mitglied bei dieBasis und wurde am 06.05.2022 als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Ihm ist freier Zugang zu umfassenden Informationen wichtig, damit Menschen eigenständig, im gegenseitigen Austausch nachhaltige Entscheidungen treffen können. Er hinterfragt gerne und erschließt neue wie auch traditionelle Wege.

Manfred Haußmann ist seit 30.11.2021 Mitglied bei dieBasis und wurde am 06.05.2022 als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Er ist ein Freund klarer Worte. Demokratie ist mehr als nur die Teilnahme an Wahlen. Volksabstimmungen und Volksbegehren müssen auf allen Ebenen möglich sein. „Mehr Demokratie wagen!“ (Willy Brandt).

Am Herzen liegt ihm auch die Friedenssicherung. Krieg ist kein Mittel der Politik.

Thomas Richter ist seit 19.10.2021 Mitglied bei dieBasis und wurde am 06.05.2022 als Beisitzer in den Vorstand gewählt: „Nach 22 Jahren Gewerkschaftsarbeit wollte ich mich in die Politik einbringen. Die junge Partei dieBasis versucht, Werte wie Achtsamkeit und Schwarmintelligenz in die Politik zu integrieren. Daran mitarbeiten zu dürfen ist eine Herausforderung, der ich mich stelle. Sich in einer neuen Basisdemokratie einzubringen erfüllt mich mit Freude.“

Treffen:  wöchentlich, bitte Termine und Orte unter stuttgart@diebasis-bw.de oder mit Rückrufbitte unter 0711-93514315 erfragen

von links nach rechts: Manfred Haußmann, Birk Eisermann, Dirk Michels, Nathalie Nikola, Silke Kabisch, Karin Christian, Thomas Richter, Annette Alsheimer, Thomas Kucher, Jan Seiler, Susanne Shrikari May