Suche
Suche Menü

Nicholas Dodwell

Ich kandidiere weil …

ich mich anbieten möchte, für dieBasis im Bundestag tätig zu werden. In dieser Zeit der werdenden Diktatur müssen wir uns wehren, wir müssen zeigen: „Das lassen wir nicht mit uns machen“. Es ist Zeit für einen besseren Staat und eine bessere Gesellschaft im Sinne der sozialen Dreigliederung von Rudolf Steiner. Richtig verstanden kann sie uns heute entscheidend helfen.

dieBasis ist für mich …

eine wichtige neue Kraft, um der werdenden Diktatur entgegenzutreten. Als Partei geniessen wir hoffentlich einen erhöhten Rechtsschutz.

Wichtig ist mir …

dass wir die vier Säulen in der Partei umsetzen. Vor allem „Achtsamkeit “ ist wichtig. Damit sind wir zeitgemäß und fortschrittlicher als die anderen Parteien.
Da ich die Dreigliederung für das Entscheidende für eine bessere Gesellschaft halte, hoffe ich, dass die Gesamtpartei da mitzieht.
Dreigliederung heißt auch, die Kompetenzen des Bundestags zugunsten der Selbstverwaltung von Geistesleben und Wirtschaftsleben radikal zu begrenzen.
Es ist Zeit für Wahrheit, Freiheit und Liebe!

dieBasis und ich …

Seit Februar 2021 war ich zuerst bei WiR2020, und bin nach der Landtagswahl Ba-Wü am 14.3. mit unserer Ortsgruppe zu der Basis gewechselt, weil wir da die besseren Voraussetzungen für die Bundestagswahl sahen. Meine „Heimat“ ist die große und engagierte Ortsgruppe Ettlingen, wo ich tolle neue Menschen kennengelernt habe, die hervorragend zusammenarbeiten.

Über mich …

Seit 1.3.2021 bin ich Waldorflehrer in Ruhestand. Im September 2020 sprach ich (als Privatperson) einmal auf einer Querdenker-Demonstration, und erlebte daraufhin Turbulenzen die ich vorher nicht für möglich gehalten hätte. Nun ist aber „alles gut“.
Als langjähriges Mitglied einer Waldorfschul-Selbstverwaltung habe ich viel Erfahrung mit der praktischen Umsetzung der Dreigliederung.

Kontaktdaten

D-76139 Karlsruhe

Mobil: +49 179 2201118

E-Mail: ndodwell@gmx.de

….

….